Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Winfried Wershofen, Praxis Lebenswege, Klemens-Hofbauer-Str. 37, 53117 Bonn, Deutschland, Tel.: 0228- 967 80 75, E-Mail: info@praxis-lebenswege.de auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Eine Nutzung dieser Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personen-bezogener Daten möglich. Sofern Sie mit mir über diese Internetseite Konktakt aufnehmen, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung werden Sie über die Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden  Sie über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Internetbasierte Datenübertragungen können grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an mich zu übermitteln.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Das können Sie an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Dieses geschieht nur zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme („berechtigtes Interesse“ ) und die damit verbundene technische Verwaltung gespeichert und verwendet. Nach Beantwortung Ihrer Anfrage oder etwa der Teilnahme an einem Kurs oder Seminar werden Ihre Daten gelöscht. Es sei denn, gesetzliche Auflagen stehen dem entgegen (z.B. Steuergesetze).

Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies, und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte.
Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Die Dauer der jeweiligen Cookie-Speicherung können Sie der Übersicht zu den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

Falls diese Cookies auch personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung des Vertrages, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Falle einer erteilten Einwilligung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Sie können hren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Sie können auch die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.
Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Im Hilfemenü ihres Browsers ist erläutert, wie Sie die Einstellungen Iherer Cookies verändern können. Dazu wählen Sie bitte hier für Ihren Bowser aus die passende Seite aus:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14
Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14

Bei Nichtannahme von Cookies kann die Bedienung der Website eingeschränkt sein.

Google Maps

Diese Webseite nutzt zur Standortfindung und Anfahrtshilfe den Dienst von Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“genannt Google”).

Wenn Sie die Menuseite “Konktakt/Anfahrt” aufrufen, auf der sich die Karte von Google Maps befindet, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an Google in die USA gesendet  und gespeichert. Auch wenn Sie kein Konto bei Google nutzen. Falls Sie ein Google-Konto haben und eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt diesem Konto zugeordnet. Google speichert Ihre Nutzungsdaten und wertet diese für eigene Zwecke aus (Werbung, Verbesserung der Google-Seiten,…).
Sie können sich vor Nutzung der Seite bei Google ausloggen oder die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Damit ist aber auch die Kartenanzeige nicht sichtbar.

Informationen zum Datenschutz, zur “EU-US Privacy Shield Framework” und zur Nutzung der Daten stellt Google hier zur Verfügung. Sie können bei Google gegen die Nutzung Ihrer Daten Widerspruch einlegen.

Die Nutzungsbedingungen von Google finden Sie hier. https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html.

Die Bedingungen für Google-Maps finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer dieser Seite hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenso können Sie Einwlligung zur Verarbeitung von Daten widerrufen.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Meinung sind, das bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstoßen wurde.
Diese Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutz-Generator von RA Dr. Thomas Schwenke erstellt und individuell angepasst.