Veränderung

Meine Begleitung bei Ihrer Veränderung

Leben heißt Veränderung.

Ob wir das nun mögen oder nicht, für mich ist es ein Lebensgesetz.

Für viele dieser Veränderungen gibt es Rituale. Bei uns in Deutschland gibt es die Zuckertüte zur Einschulung oder die 2.- € von der Zahnfee auf dem Kopfkissen, wenn der erste Zahn ausfällt. Später kommen dann die Konfirmation oder der Abi-Gag und die große Feier für die AbiturientInnen. Und am Ende des Lebens die Trauerfeier und das Ablassen des Sarges oder der Urne in das Grab, um den Weg alles Irdischen zu symbolisieren.

Es gibt aber viele Veränderungen im Leben, für die es weder Rituale noch klare Antworten gibt.

Manchmal entwickelt sich Ihr Leben eben nicht so, wie Sie es sich wünschen. Sie werden zunehmend unzufrieden oder unglücklich. Da kann es vielerlei Themen geben:

  • Warum macht mir mein Job zu wenig Spaß?
  • Warum mache ich mich immer wieder unnötig klein?
  • Warum entscheide ich mich immer so schwer?
  • Wo stehe ich mir selbst im Weg?
  • Warum fühle ich mich in meiner Partnerschaft immer missverstanden oder möchte am liebsten ausziehen? Aber ich mache es nicht!
  • Warum erreiche ich meine Ziele nicht oder sabotiere sie sogar?
  • Warum schufte ich mich in diesem Hamsterrad so ab, ohne angemessene Anerkennung zu erhalten?
  • Will ich so wie jetzt die nächsten 20, 30 oder mehr Jahre leben und arbeiten?

Wir versuchen etwas zu ändern – aber es passiert nicht viel.

Warum?

  • Vielleicht stellen Sie die falschen Fragen? 
  • Oder Sie suchen an der falschen Stelle und mit ungeeigneten Mitteln nach der Lösung? 
  • Vielleicht kennen Sie ihre innere Antreiber noch nicht, die Sie unerbittlich unter Dampf halten? 
  • Vielleicht folgen Sie „alten Delegationen“ aus ihrer Herkunftsfamilie, die Sie noch nicht kennen? 
  • Vielleicht haben Sie andere unbewusste Motive für Tun?

Irgendetwas muss es ja sein! Es gibt Gründe, warum Sie so handeln. In Ihrem Lebenssystem ist es bisher wahrscheinlich auf eine Art auch sinnvoll (gewesen). Aber eben nicht hilfreich für Sie in Richtung zu einer positiven Veränderung!

Seit 30 Jahren begleite ich Menschen aus den verschiedensten Berufen und Familienverhältnissen bei beruflichen und privaten Fragen. Als Dozent, Familieberater und Therapeut verfüge ich über eine umfangreichen Schatz an Erfahrungen.

Ich helfe Ihnen mit verschiedenen Methoden aus dem humanistischen Psychologie, eine Lösung für Ihre Fragen zu finden. Von gezielten Fragen über Visualisierungsübungen, vom Familienbrett bis zur Neuformulierung Ihrer inneren Glaubensätze.

Anders als die Lektüre eines (guten) Lebensratgeber. Wenn die so schnell helfen könnten, würden Sie wahrscheinlich heute hier auf meiner Webseite diese Zeilen nicht lesen.

Um Ihren Fragen auf den Grund zu gehen, biete ich eine tiefgehende Sitzung an. Diese braucht Zeit. Eine Sitzung geht über 2 ½ Stunden und hat drei Teile.

  1. Bestandsaufnahme und Standortbestimmung ihrer persönlichen und/oder beruflichen Situation und Eingrenzung ihrer Fragestellung, ca. 1 Std
  2. Klärung ihrer bisherigen Lösungsversuche und Bearbeitung Ihrer Glaubenssätze, Verstrickungen und Stolperfallen, ca.  1 Std
  3. Kleine und große Projekte zur Lösung ihrer Frage/n festlegen und definieren, wann Sie Ihr Ziel als erreicht ansehen werden, ca. ½ Std.

Dazwischen gibt es eine Kaffee/Teepause zum Schnaufen und Sich-Sammeln, bei

schönen Wetter auch auf der Terrasse mit dem Plätschern des kleinen Springbrunnens im Hintergrund.

Ein Sitzung kostet 295.- €.